+43 (0) 5352 62523-0
+43 (0) 5352 62523-48
'.Image.'
 

Gartenbau und Floristik

 

Einen großen Teil des praktischen Unterrichtes verbringen wir wohl in unserer „Freiluftklasse“ – dem Schulgarten. Dies ist auch ein von den SchülerInnen immer wieder als positiv empfundener Aspekt der „Gartenpraxis“.

Unser Schulgarten dient in erster Linie als Nutzgarten. Der Gemüseanbau erfolgt nach den Grundsätzen der Mischkultur. Die Kräuter werden vielfältig verwendet – hauptsächlich in der Schulküche, aber auch zur Bereitung von Salben und Tees.

In den Wintermonaten fertigen wir, der Jahreszeit entsprechend, Tisch- und Raumschmuck an. So entstehen z. B. herbstliche Arrangements, Türkränze, Allerheiligengestecke, Adventkränze, Frischblumengestecke, usw.